Naturfarben

Unsere Welt ist voller Farbe, knallig, intensiv, der ganze Regenbogen leuchtet uns überall entgegen. Doch die vielen Farben, damals vor 25 Jahren, jedenfalls all jene, die von Menschen gemacht waren, bargen Risiken und Nebenwirkungen! Der ungebremste Einsatz chemischer Komponenten war zu einer gewaltigen Belastung geworden. Die Natur ist unser bester Lehrmeister, so dachte der Apotheker Helge Ortwin Schumacher und gründete 1985 die Firma LEINOS: Farbe, Naturfarben, perfekte Oberflächen – sein Ziel war, platt gesagt, der Farbe als solcher ihren ökologischen Stachel zu nehmen.

 

Links zu unseren Herstellern:

Leinos

www.beeck.com/de/